Berichte

Nid besser aber anderscht
Turnerabend | 03.01.2016


Am vergangenen Samstag fand in Hellikon die Premiere der diesjährigen Turnershow unter dem Motto „Nid besser aber anderscht“ statt. Das Publikum in der ausverkauften Halle erhielt einen Einblick in die doch etwas eigenartige Familie rund um Eva. Es erlebte Hautnah mit, was alles passieren kann, wenn man verzweifelt auf der Suche nach etwas Besserem ist.

Die Zuschauer konnten am aussergewöhnlichen Familienalltag teilhaben und miterleben wie schwierig sich die Suche nach dem Mr. Perfekt doch herausstellt. Erst mal gefunden, sah die Zukunft doch ganz verheissungsvoll aus. Aber ganz nach dem Motto „nid besser aber anderscht“ ist halt doch nicht alles Gold was glänzt.

Die ganze Geschichte wurde mit vielen turnerischen, tänzerischen und musikalischen Nummern zu einem unvergesslichen Abend abgerundet. Die Turnfamilie Hellikon zeigte ihre Vielseitigkeit in verschiedensten Darbietungen wie Barren- und Bodenturnen, Rope-skipping, diversen Reigen sowie einigen Spezialitäten womit sie das Publikum über den ganzen Abend begeistern konnten.

Sind Sie gespannt wie die Geschichte mit Eva und ihrer Familie ausgeht und was sie alles so erleben, so kommen Sie doch am nächsten Wochenende vorbei und lassen Sie sich überraschen.

Nach der Vorführung konnte man den Abend in der „Nid besser aber WunderBar“ ausklingen lassen oder das Tanzbein zur Musik von Just Music schwingen.

Die weiteren Vorführungen finden am Freitag, 08. und Samstag, 09. Januar, jeweils um 20 Uhr statt. Reservationen werden telefonisch 079 941 23 39 oder online unter www.tvhellikon.chbequem entgegen genommen.
TV Hellikon

«Fürs Fricktal – fricktal24.ch – die Internet-Zeitung» --> http://www.fricktal24.ch/Hellikon.hellikon+M549b16028e5.0.html

Erstellt von Martina Hufschmid am 04.01.2016, letzte Änderung am 04.01.2016