Bericht keine Steigerung

keine Steigerung | 10.05.2013 |

Am 10. Mai führte der SV Gipf-Oberfrick den Fricktaler Cup durch.

Gleich zu Beginn war Kugelstossen angesagt und mit durchschnittlich 12.43m gab es für uns die Note 8.62. Dies reichte für den 4. Rang  -> wie schon im letzten Jahr.

Danach begann der Wettkampf auch für die Damen. Sie zeigten zum ersten Mal ihre Gymnastik Vorführung und wurden für ihren Auftritt mit der Note 8.87 belohnt. Damit klassierten sie sich auf dem 5. Schlussrang.

Zum Schluss stand nun also für die Damen und Herren noch der Weitsprung auf dem Programm. Die Damen sprangen im Schnitt auf 4.4m und erreichten mit der Note 8.97 den 4. Platz  -> wie schon im letzten Jahr.

Die Herren sprangen auf 5.4m und wurden mit einer Note von 8.4 im 10. Rang klassiert  -> wie schon im letzten Jahr.

Fazit: Im Vergleich zum Vojahr konnten wir uns in keiner Disziplin steigern. Das muss sich im nächsten Jahr ändern!