Berichte

Walenstadt
SM Steinstossen | 07.09.2013


Am 07. September wurden in Walenstadt die 27. Schweizermeisterschaften im Steinstossen durchgeführt

Dieses Jahr konnte Urs Hasler auf keine Hilfe von seinen Mitturnern zählen und musste die Reise nach Walenstadt alleine in Angriff nehmen. Erschwerend kam noch hinzu, dass er selbst noch nicht ganz im Vollbesitz seiner Kräfte war. Hatte er am eidgenössischen „Sturmfest“ in Biel doch auch einige Blessuren davon getragen. Aus diesem Grund konnte er in diesem Jahr nicht (wie wir es von ihm gewohnt sind) um die Medaillen kämpfen. Mit dem 12.5kg Stein wurde er mit 10.99m im 10. Rang klassiert. Mit einer Weite von 8.34m reichte es ihm mit dem 18kg Stein auf den 9. Rang und mit dem schweren 40kg Stein erreichte er mit einem Stoss auf 4.57m sogar noch knapp den Finaldurchgang. Diesen bestritt er dann aber nicht mehr und beendete den Wettkampf mit dem 8. Schlussrang. 

Erstellt von Dominik Meier am 01.10.2013, letzte Änderung am 01.10.2013