Berichte

Stein - Bustelbach
Stafettentag | 03.09.2011


Da es für den Stafettentag in den letzten Jahren immer weniger Anmeldungen gab versuchte der TV Stein dieses Jahr die Fricktaler Vereine mit einem etwas anderen Programm zu motivieren. Die prestigeträchtige 4x100m Staffel wurde beibehalten, die Olympische-, die Schweden- und die Pendelstafette gestrichen. Dafür wurde der Fricktal Strong Man Run aufgebaut. Ein ca. 800m langer Hindernisparcour bei welchem man sich durch Sägemehl, Sand, Wasser und über hohe Hindernisse kämpfen musste.

WasserbeckenHindernisüberhängendRutschbahn

Um 17:35 Uhr startete die 4x100m Stafell. Da wir es versäumt hatten in der Turnstunde die Übergaben zu trainieren gingen wir nicht mit sehr grossen Ambitionen an den Start. Erschwerend kam noch hinzu, dass wir auf der äussersten Bahn Laufen mussten. Mit 47.94s erreichten wir den 4. Rang. Wenn die Übergaben besser geklappt hätten, wäre ein Podestplatz in Reichweite gelegen.

Um 19:00 fiel der Startschuss zum Strong Man Run. Von 18 Teams konnten wir uns auf dem 6. Schlussrang klassieren.

Gruppenfoto Strong Man Run

Erstellt von Dominik Meier am 04.09.2011, letzte Änderung am 08.10.2012